Ionisation

Ionisation, Geruchsneutralisation

Die Frage, ob die mit den BENTAX Elementen erzeugten Sauerstoffionen den natürlichen Sauerstoffionen entsprechen, wurde in einer fünfjährigen Untersuchung des Forschungsdepartementes der CIBA-GEIGY AG Schweiz, unter der Leitung von Direktor Dr. H. Hurni, unter Reinraumbedingungen, untersucht. Der darüber vorliegende Bericht: Luftdesinfektion stellt fest, dass beim BENTAX Element schon bei: 0,001 ppm, eine Keimabtötungsrate von 80 – 90 % erreicht wurde. Ausserdem wurden im Raum die Gerüche neutralisiert und es entstand eine, für das Wohlbefinden, spürbar verbesserte Atemluft. Das entspricht den natürlichen Werten, der von der Sonne erzeugten Sauerstoffionen, in der Biosphäre. Publiziert in: Reinraumtechnik II 1974. Luftentkeimung Teilungsmembrane von Bakterien werden aufgebrochen, das Bakterium trocknet/oxydiert – die Vermehrung von Gesamtkeim wird gestoppt und reduziert sich. Geruchsneutralisation Geruchsgase (nicht Stinkstoffe) bzw. verbrauchte Raumluft oxydiert und wird erneut im Ionisier-System aktiviert. Das BENTAX Element erzeugt in der Raumluft ca. 1000 – 2000 Sauer- stoffionen pro cm3 wie die Sonne in der reinen Biosphäre. Das entspricht einem Messwert von: 0,01 – 0,02 ppm. BENTAX 70-E5 Einsatzgebiet: Abmessungen: Netzanschluss: Energieverbrauch: Sicherung: Ionisationsröhre Ionisationsregelung: Leistungsbereich: Ventilation: Filter: Gewicht: Farbe: Reinluftgerät, mobiles Abluftentsorgung, Geruchsneutralisation nach Brand- und Wasserschaden, Industrie, Gewerbe, Hotels, Lagerräume, Kerichtensorgung usw. L 60 cm, B 27 cm, H 41 cm 230/250 Volt, 50/60 Hz 65 – 180 Wattt 2 x 0.2 Amp., träge, 20×5 mm 5 x Type E 5-Stufen von 20% – 100%, oder direkt 300 m3 bis 1500 m3 Raumvolumen Radial, 2-stufig, bis ca. 1600 m3 /h 570 x 375 x 25 mm, 2-lagig ca. 15 Kg blau (Standard)